Aktuelles vom Förderverein Jugendarbeit Rosenheim e.V..

Hier informieren wir Sie über Neuigkeiten vom FJR

Förderpreis Jugendarbeit 2013 geht an Hitzefrei

am 09. Januar 2014.

Förderpreis 2013

Quelle: Oberbayerisches Volksblatt vom 09.01.2013

Weihnachtsgruss2013

Wir haben eine neue Verleih-Attraktion!

Ballspeedometer mit selbstaufblasender Torwand

Soeben ist unsere neueste Attraktion für den Spielgeräteverleih eingetroffen.

Ballspeedometer

IMG 05511

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Ballspeedometer misst die Geschwindigkeit von bewegten Gegenständen (Fußball, Tennisball, Squashball, Eishockeypuck uvm.) Die auf 1km/h genaue Geschwindigkeit wird auf einer LED-Anzeigetafel direkt angezeigt. Geschwindigkeitsmessungen zwischen 20 km/h und 250 km/h können hier problemlos erfasst werden.

Das robuste und wetterfeste Speedometer ist komplett in einem Rollkoffer untergebracht, schnell und einfach aufgebaut. Ob Elfer-oder Siebenmeter, schon ein Abstand von 1 Meter zum Radarkopf ist ausreichend für eine präzise Messung. Ein Event auf kleinstem Raum ist somit möglich. Das Ballspeedometer kann hinter jedes Tor gestellt werden und funktioniert mit jeder Ballsportart. Wo kein Tor zur Verfügung steht kommt unsere neue selbstaufblasende Torwand zum Einsatz. Ebenfalls in einem Rollkoffer untergebracht ist es mit dem PKW gut zu transportieren und dank dem integriertem Gebläse in 2 Minuten aufgebaut.

Wahlweise kann das Tor selbst auch mit einer Torschusswand ohne die Radarmessung genutzt werden.

Torwand


In Kürze können die neuen Geräte auch in unserem Onlinesystem gebucht werden. Bis dahin bitte Anfragen direkt unter der Rufnummer  08031 - 94 13 81 3       

Fragen Sie uns nach den Einsatzmöglichkeiten und Spielvorschlägen.

 

 

1. Rosenheimer Pappbootrennen 2013

am 23. Juni 2013.

Elf Boote - rein aus Karton und Klebefolien von Hand hergestellt - nahmen am Sonntag beim Pappkartonrennen des Stadtjugenrings am Jugendfreizeitgelände am Happingerausee teil. Beim Bau der "Boote" ließen die Bootsbauer ihrer Phantasie freien Lauf. Manche zauberten wahre Kunstwerke. Ob das Kunstwerk auch "seetauglich" war, zeigte sich am Nachmittag als die Boote eines nach dem anderen nach Startnummern eingeteilt, ins Wasser gelassen wurden. Einige kippten gleich beim Start um, andere zeigten je nach Bauart und Geschick ihr Können. Die ganz Hartgesottenen unterzogen ihre Pappboote einem Dauertest und warteten bis die Pappe den Geist aufgab. Im Anschluß an das Rennen verteilten die Verantwortlichen Preise für die Besten. Mit dazu beigetragen hatten neben der Mannschaft des Stadtjugendrings das THW und die Wasserwacht, um Kapitänen, die in Seenot geraten waren, schnell zu Hilfe zu eilen.

Das Team des FJR bestehend aus unserem 1. Vorstand Klaus Schäfer, Sepp Hirle, Peter Schmidt, Stephanie Bundil und Thomas Schmidt holten Dank einer einzigartigen Katamaran-Konstruktion des 1. Platz im Zeitrennen.
Den gewonnen Preis wird der FJR 1:1 der Förderung für Jugendarbeit zukommen lassen.

Bericht auf Rosenheim24.de

Weitere Bilder 

 

Pappbootrennen2013

Unsere neue FJR-Hüpfburg ist da!

am 03. Juni 2013.

Pünktlich zum Sommerbeginn ist unsere neue FJR-Hüpfburg eingetroffen.
Die Attraktion wird in Zukunft unsere in die Jahre gekommene Turmburg ersetzen und ist
mit den Maßen 6m x 7m die größte Hüpfburg in unserem Verleihprogramm.

FJR Huepfburg

Neue Spielgeräte!

Die Ausstattung unserer beliebten Spielgeräteanhänger wurde durch eine Neubeschaffung ergänzt.

Jeweils 1 Kettcar's, 1 Traktoren, 2 Bobbycar's und 2 Pogostick's werden zukünftig in den Spielanhängern
1 und 2 mitgeliefert.

Die Hüpfinsel findet zukünftig Ihren Einsatz im integrativen Spielanhänger.

Neue Spielgeraete

 

 

18. ordentliche Mitgliederversammlung

In den Räumen des Stadtjugendrings Rosenheim, Rathausstr. 24, findet am 27. Juni um 19:30 Uhr
die 18. ordentliche Mitgliederversammlung des "Förderverein Jugendarbeit Rosenheim e.V." statt.
Alle Mitglieder und auch Gäste sind herzlich eingeladen und willkommen.

 

Komplette Einladung mit Tagesordnung ansehen   Einladung_zur_18._Mitgliederversammlung_27.06.2013.pdf

Neuer Fuhrpark für den FJR Rosenheim e.V.

am 08. April 2013.

Heute fand die Fahrzeugübergabe von vier Bobbycar's als Spende an den FJR Rosenheim e.V., vertreten durch den Vorstand Herrn Klaus Schäfer (li) durch unseren Geschäftsführer Herrn Richard Meisinger (re) statt.
Die neuen Bobbycar's sind zukünftig Bestandteil der Spieleanhänger des FJR Rosenheim die vorwiegend auf Festen von Kindergärten genutzt werden und über unsere Verleihseite gebucht werden können.

Unser Dank geht an das Volkswagen Zentrum Rosenheim

 

FJR_Bobbycar_Ubergabe

Spende der Karstadt Belegschaft

am 21. Januar 2013.

Wir danken der Karstadt Belegschaft für Ihre Spende, hier der Zeitungsartikel:

Der Betriebsratsvorsitzende Mehmet Topkac der Rosenheimer Karstadt Filiale übergab den Erlös aus einer Belegschaftsweihnachtsfeier an den Förderverein Jugendarbeit Rosenheim e.V.. Der Vorsitzende Klaus Schäfer versicherte zusammen mit seinen Vorstandskollegen Jürgen Zierow und Peter Schmidt, dass der überreichte Betrag von 1.000 Euro für notwendige Spielgeräteergänzungen im Rosenheimer Jugendfreizeitgelände verwendet wird. Seit Jahren unterstützt der Förderverein Projekte für die Rosenheimer Kinder- und Jugendarbeit und zeigt sich hoch erfreut über das finanzielle Engagement der Karstadt Belegschaft.

 

Karstadtspende_2012

 

 

Bericht im OVB vom 13.12.2012

am 13. Dezember 2012.

Jugend-Hostel2

28. Rosenheimer Kleinkunsttage 2012

Die Veranstaltungsreihe "Rosenheimer Kleinkunsttage" wurde wieder traditionell in den letzten Oktoberwochen
durchgeführt. In insgesamt 14 Veranstaltungen haben die Organisatoren eine Mischung aus den Bereichen
Kabarett, Musik, Comedy und Theater für ein breites Publikum zusammengestellt. Die Überschüsse aus den
Einnahmen kommen der Jugendförderung zugute.

Hier nochmal ein Überblick über die Veranstaltung und deren Künstler   www.kleinkunsttage.de

 

Kleinkunsttage2012_1   Kleinkunsttage2012_2

Kleinkunsttage2012_3   Kleinkunsttage2012_4

Förderpreis für Jugendarbeit

am 26. Juni 2012.

Zeitungsartikel im OVB vom 16./17. Mai 2012

Frderpreis_OVB_16_05_2012

Und wieder eine neue Attraktion! Unsere neue THW-Hüpfburg!

am 08. April 2012.

Mit der neuen Hüpfburg in der Form und Gestaltung eines THW-LKW's erweitern wir unser Verleihprogramm um ein weiteres besonders attraktives Modell einer Hüpfburg. Wir haben bei der Auswahl eine Idee des THW's aufgegriffen und freuen uns diese ab sofort in unserem Verleih anbieten zu können.

Die Hüpfburg ist 6m lang und hat eine Breite von 3,60m und ist für bis zu 12 Kinder gleichzeitig zugelassen. 

THW-Hpfburg_004 THW-Hpfburg_005 THW-Hpfburg_016

Vorstellung der neuen Hüpfburg "Kletterberg Dschungel"

Liebe Freunde vom Förderverein Jugendarbeit Rosenheim,

am 29.03.2012 fand im Jugendfreizeitgelände des SJR am Happingerausee die Vorstellung unserer neuen Hüpfburg statt. Unser besonderer Dank geht hier an die Spardabank Rosenheim die uns bei der Anschaffung mit einer Spende von 2.500,- Euro und die Karstadt Rosenheim AG mit 1.000,- Euro unterstützt haben. Die eingeladenen Vertreter der Sponsoren nutzten hierbei die Gelegenheit die Hüpfburg zu besichtigen und auch einmal Probe zu klettern.

Am gleichen Nachmittag wurde im See am Freizeitgelände des SJR die Neue, von uns beschaffte Badeinsel installiert, hierüber werden wir noch gesondert berichten.

Hier schonmal ein paar Bilder von der Übergabe der neuen Hüpfburg:

IMG_0729 IMG_0728  

IMG_0721   IMG_0720   IMG_0726

Weitere Bilder hier klicken

Mitglied werden

Der FJR braucht Ihre Unterstützung

Werden Sie Mitglied.

  Download Antrag

Fördern Sie die Jugendarbeit schon ab 25 Euro im Jahr.

  Download Flyer FJR 

Weitere Informationen über uns finden Sie auch hier:

Über den FJR